Viele Hunde und Katzen in Kryoneri suchen ein Zuhause, aber sehr viele werden für Immer als "Gnadenbrottiere" dort bleiben. Sie sind krank oder alt und es wäre unverantwortlich, sie noch aus ihrer gewohnten Umgebung herauszureissen, um sie an irgendeinen fremden Ort zu bringen, wo sie sich neu eingewöhnen müßten. Auch gibt es Tiere, die Verhaltensauffälligkeiten haben aufgrund ihrer Vorgeschichte und es ist fraglich, ob sie sich in einer neuen Familie einfügen werden, bzw. die Familien mit ihnen glücklich werden können.  Wir glauben nicht, dass wir ihnen und evtl. Familien damit einen Gefallen tun würden. Unserer Meinung nach ist es besser, sie in ihrer gewohnten Umgebung zu lassen und dafür zu sorgen, dass sie dort mit Futter versorgt  und wenn nötig, medizinisch betreut werden.

Dafür brauchen wir ständig Futter und Sachspenden in Form von Halsbändern, Handtüchern, med. Utensilien. Schaffen können wir das nur, indem wir Hilfe von außen bekommen. Überlegen Sie, ob es Ihnen möglich ist, uns den ein oder anderen euro zugunsten der Tiere in Kryoneri zu spenden. Jeder einzelne Euro - jede noch so kleine Spende zählt. Informieren Sie sich auch bitte über unsere laufenden Aktionen.

Hier eine kleine Auswahl der Tiere, die so dringend Hilfe brauchen.