Januar:

Die Wichtelchen für unsere Hunde in Kryoneri sind am Ziel angekommen :-)

Unsere Futterlieferung über Zooplus ist in Kryoneri angekommen..

 

 

Februar:

 

 

 

Ca. 200 kg Futter sind auf die Reise nach Ungarn gegangen.

Aufregung in Kryoneri... mit "monatliche Lieferung Futter" ist angekommen. Vielen Dank an alle, die uns dabei unterstützen und das möglich machen!

Die vier konnten auf die Reise in ein neues Leben gehen. Wir wünschen ihnen alles Liebe und Gute und den Familien viel Freude mit ihnen.

 

Und wieder haben "Tierfreunde" zugeschlagen und Joanna "Nachschub" vor die Türe gestellt.

Wir wollen ihn nicht einfach namenlos gehen lassen :-( .

Er wurde in einem Hinterhof in Kryoneri gefunden- krank hatte er sich in eine Ecke verkrochen. Joanna brachte ihn zum Tierarzt, seine Blutuntersuchung ergab, dass er ls und es- frei war. Gechipt war er nicht und keiner vermisste ihn. Man hatte ihn einfach so entsorgt und er wollte auch nicht mehr "hier bleiben". An einer akuten Hepatitis erkrankt machte er sich leise auf seine letzte Reise- dahin, wo es ihm besser gehen wird als auf dieser Welt. Aber er soll nicht einer der vielen Namenlosen bleiben- erinnern werden wir uns an ihn als Zeus. Run free, du schöner Kerl und RIP. :-(

 

 

März:

http://tierhilfe-west.net/mancis-traurige-geschichte/

29.03.2016 29.03.2016 ONLINE-­UEBERWEI­SUNG
Tierhilf­e West e.V.
Spende für Manci ­DATUM 24.03.2016, 22.43 ­UHR1.TAN 308023­
-150,00 EUR

 

HILFE FÜR ALPHA!!!

 

29.03.2016 29.03.2016 ONLINE-­UEBERWEI­SUNG
XXXXXXXXXXX
Rch TA Wimmer 10213/­1500 ­DATUM 24.03.2016, 22.47 ­UHR1.TAN 901372­
-150,00 EUR

 

ANNI SOLL SEHEN!!!

 

29.03.2016 29.03.2016 ONLINE-­UEBERWEI­SUNG
XXXXXXX
Rch. 201600001167 HUND ­ANNI ­DATUM 24.03.2016, 22.49 ­UHR1.TAN 720010­

 

 

April:

 

 

Kara aus Siofok durfte am Wochenende in ihre "eigene Familie" ziehen. Wir wünschen ihr und ihren "Menschen" alles Liebe und Gute für ihren gemeinsamen Weg

Die Tiere in Kryoneri konnten sich wieder über eine Futterlieferung freuen...

 

 

Siba aus Kryoneri ist über die Regenbrücke gegangen...

run free, du Hübscher, da, wo du jetzt bist, geht es dir viel besser

 

 

Romeo und Julia, die "Neuen" in Kryoneri

 

 

 

Mai:

"Griechen und Ungarn" haben ein Zuhause gefunden. Wir wünschen allen Vierbeinern und ihren Familien ein schönes "Zusammenleben".

Wir danken Lisa für ihre "Sammelaktion" und werden dafür sorgen, dass die Spenden schnellstmöglich ihren Weg zum Zielort finden :-)

Futter für Kryoneri ist mal wieder unterwegs:

 

10 x My Friend Hundefutter - 20 kg

12 x 400 g Rinti Kennerfleisch + 70 g Dokas Kausnack 

12 x 400 g Animonda Carny - Multifleisch-Cocktail

Der "Happy Kuh e.V." kann sich über ein bisschen Unterstützung freuen:

ONLINE-­UEBERWEI­SUNG
Happy Kuh e.V.
-202,26 EUR

 

 

Juni:

Die "Schnauzen" in Kryoneri freuen sich über das Futter, was wieder angekommen ist.

 

 

 

 

Endlich durfte auch Angel ihren Koffer packen und sich auf die Reise machen.

Happy Kuh e.V.

 

Betrag:110,23 EUR
Verwendungszweck:
Rch. Dr. Schröder vom 31.05.
    

Der Befund der letzten Blutuntersuchung war im Postfach. Ergebnis: alle Rinder wurden "negativ" auf BHV1 getestet. Das es negativ ist, ist für uns alle hier sehr positiv. Zum Glück.

 

 

 

Juli:

Dank unseren lieben Spendern konnte die Behandlung von Jonas starten. Wir danken allen, die das ermöglicht haben.

 

 

 

Babis ist auf seine alten Tage bei Joanna eingezogen. Dort wird er in Frieden seine letzte Zeit verbringen dürfen.

Die "Neuen" in Kryoneri. Lucy und Ben tauchten aus dem Nichts in den Straßen von Kryoneri auf. Ben lebt jetzt bis zu seiner Vermittlung in der Hundepension, Lucy ist bei Joanna (Kryoneri´s animals e.V.), untergebracht.

 

Welpenflut im Tierheim Siofok/Ungarn:

aus Ungarn:
"Fakt ist: wir haben 48 Welpen im Tierheim.
Wir schaffen es immer schwieriger, wirtschaftlich über die Runden zu kommen. Bis zur jaehrlichen Steuerspende ist es noch weit, und es kommt immer weniger finanzielle Hilfe rein. Aber nicht nur mit Welpen sind wir voll, auch Erwachsene Tiere kommen in einer wahren Flut seit Wochen zu uns.
Wir bitten um Eure Hilfe, ohne Euch schaffen wir es nicht!"

 

Begünstigter (Name oder Firma): Happy Kuh e.V. IBAN: DE58 7016 3370 0000 5062 49 bei (Kreditinstitut): VOLKSBANK RAIFFEISENBANK FUERSTENFELDBRUCK Betrag: 66,00 EUR Verwendungszweck: Verwaltungskosten Veterinäruntersuchung vom 21.6.16 Zahlungsart (Purpose): Überweisung - Standard Auftraggeber: DE96 4625 1630 0021 0000 54 Tierhilfe Sauerland e.V.

 

Aktuelle Bilder von Jonas zeigen- er hat es noch lange nicht geschafft
Jonas hat jetzt seine Milteforan-Therapie hinter sich gebracht, aber leider hat er extreme Fell-Hautprobleme. Auch wurde ein Erlichiose-Titer festgestellt. Sein Gewicht geht nur sehr langsam aufwärts.
Er muß weiter mit Zylapour behandelt werden, braucht Behandlungen für seine Haut- die Erlichiose-Behandlung soll erst später gemacht werden.
Nun könnte er aus der Klinik entlassen werden, aber das Problem... ist, dass er bei der Dame, die ihn aufnehmen wollte, bis er ganz gesund ist, lediglich einen Platz im Garten hätte. Wie Joanna jetzt festgestellt hat, gibt es dort keinen Zaun und Jonas müßte angekettet werden. Eine vernünftige Behandlung ist fast nicht möglich und seine einzige Chance wäre, wenn er in einer Pension unterkommen könnte.
Das bedeutet, 100 euro Pension und ca. 100 euro Behandlungskosten jeden Monat. (mit weiteren Bluttests usw.)

Gibt es irgendwo hier Menschen, die bereit sind, Jonas etwas zu unterstützen, damit er eine Chance bekommt, ein "glückliches und einigermaßen gesundes Leben zu führen?

 

 

August:

Kryoneris Tiere durften sich wiedermal über Futter und Scaliborbänder freuen...

Clyde mußte diese Welt verlassen!
Joanna bekam ihn Anfang 2000, als er ca. drei Monate alt war. zusammen mit seiner Schwester Bonny, die immer noch, ohne je eine Chance zu bekommen, nach 16 Jahren, bei Joanna sitzt. 
Er hatte nie das Glück eine eigene Familie zu finden und so blieb er bei Joanna, in ihrem Rudel, mit den anderen die keine Familie finden konnten.
Du mußtest wenigstens nicht hungern, du warst sicher vor dem Elend, welches dich auf der Strasse erwartet hätte.
Nun wartet Clyde an der Regenbogenbrücke

Das Dackelmädel Anni... endlich ist es soweit- sie ist alt genug, um operiert zu werden :-)

 

 

September:

Elli- eine der "Vergessenen" in Kryoneri hat sich auf ihre letzte Reise aufgemacht.

wir wünschen ihr, dass sie gut drüben angekommen ist.

 

run free.....

Aus gegebenem Anlass :-(

Dringender denn je im Moment!!!

In den letzten Monaten haben wir regelmäßig Futter im Wert von ca. 200 Euro auf die Reise schicken können, um unsere Hunde und Katzen in Kryoneri satt zu bekommen. Zwischendurch war es auch immer mal wieder möglich, das teurere Nierenfutter für die kranken Tiere zu bestellen.

Auch hier aus Deutschland haben uns Hilferufe erreicht und immer war es möglich durch eure Hilfe, auch da tätig zu werden. In Griechenland mußten im Laufe der Zeit viele Tierarztkosten gedeckt werden und auch die ungarischen Tiere durften sich über Hilfe freuen...

Leider sind so gut wie keine Tiere vermittelt worden, von deren Schutzgebühr mal der ein oder andere Euro in Futter umgewandelt werden konnte. Deshalb sind wir jetzt an dem Punkt, wo wir nicht mehr "einfach bei Zooplus" eine Bestellung aufgeben können, damit von da aus das Futter nach Griechenland geschickt werden kann.

Monatlich bekommen wir Spenden durch Daueraufträge in Höhe von 83,50 Euro rein, ein Bruchteil von dem, was wirklich gebraucht wird, denn auch unsere Futterlieferungen decken den Bedarf nicht.

Wir möchten Euch wirklich bitten, doch zu überlegen, ob ihr nicht den ein oder anderen euro abzwacken könnt, damit in Kryoneri die Bäuche gefüllt werden können.

http://www.tierhilfe-sauerland.de/star…/75-cent-1-kg-futter/

Spendenkonto:

Tierhilfe Sauerland e.V.

Sparkasse ALK

Konto 21000054

BLZ 46251630

IBAN:

DE96 4625 1630 0021 0000 54

BIC:

WELADED1ALK

 

oder per PayPal:

info@tierhilfe-sauerland.de

 

 

 

 

Oktober:

Nachdem Elli letzten Monat über die Regenbogenbrücke gegangen ist, hat sich auch Klyde aufgemacht. Seine Schwester Bonny, die von Geburt an mit Klyde zusammen gelebt hat und ebenfalls nie die Chance auf ein eigenes Zuhause bekommen hat, ist ihm in kurzem Abstand gefolgt.

Run free... da, wo ihr jetzt seid, da geht es euch besser :-(

Roxy aus Kryoneri hat sich auf die letzte Reise aufgemacht.
Die Omi ist im Alter von 18 Jahren gestorben und hat damit gezeigt, dass auch Streunerhunde aus dem ...Süden uralt werden können. Sie hat ihr Leben ohne weiches Sofa oder warmen Ofen im Winter verbringen müssen.Sie hat damals vor vielen Jahren den Anfang gemacht in Kryoneri und damit den Grundstein für Joannas Arbeit im Tierschutz und den Verein Kryoneri´s animals e.V. gelegt. Hunderte Hunde und Katzen hat sie im Laufe der Jahre kommen und gehen sehen- manche sind über die regenbogenbrücke gegangen, aber der größte Teil hat eine zweite Chance bekommen und wurde von lieben Menschen aufgenommen. Die kleine Roxy wird unvergessen bleiben...
RUN FREE kleine Maus

Bianca, Annabella und Ben konnten ihre Koffer packen und über HfD auf die Reise nach Deutschland gehen. 

 

Und auch Danny hat ein "eigenes Sofa" gefunden...

Und es können sich wiedermal die Tiere in Kryoneri freuen, dass ihre Bäuche gefüllt werden...

Und nach intensiver Prüfung des Finanzamtes wurde festgestellt...

alles OK und für weitere Jahre die Gemeinnützigkeit bekommen.

Das bedeutet für uns: alles richtig gemacht und weiter so :-) Wir sind auf dem richtigen Weg

 

 

November:

03.11.

Unser Senior Ringo in Kryoneri hat anscheinend einen Schlaganfall erlitten. Der liebe Kerl konnte nicht mehr aufstehen und wurde von Joanna zum Vet gebracht. Dort wurde er erstversorgt und nun weiter behandelt. Wir hoffen, dass er sich wieder erholt und drücken ihm die Daumen und Pfoten

11.11.

Ringo hat es geschafft

Weil wir die Augen vor dem Elend vor unserer Haustüre nicht verschliessen!

Wir unterstützen die Katzenhilfe hier in Deutschland!!!

Infos hier anklicken

Und auch das Tierheim in Siofok kann sich über 140 kg Hundefutter freuen...

Lieferung 1 von 1

Versand durch Amazon

  • Bosch Hundefutter My Friend Kroketten 20 kg
    EUR 14,99 (EUR 0,75 / kg) - Stückzahl: 7
    Verkauf durch: Amazon EU S.a.r.L.

 

Dezember 2016:

 

Unser Wichtelaufruf war erfolgreich- Vielen lieben Dank an alle, die das wieder ermöglicht haben. Hier die Bilder bei der Ankunft in Kryoneri

 

unser erster Versuch, über Zooplus in Griechenland Futter an Kryoneri liefern zu lassen....

 

Οι λεπτομέρειες της παραγγελίας σας:

Διεύθυνση email:
info@tierhilfe-sauerland.de

Διεύθυνση τιμολογίου:
                Tierhilfe Sauerland

Διεύθυνση παράδοσης:
Lady
Joanna Siokou
Athinas 6
14568 Kryoneri, Attiki
GR

Τρόπος πληρωμής:
PayPal

ΠΑΡΑΓΓΕΛΙΑ: 79874000
ΠΑΡΑΓΓΕΛΙΑ: 79874000 27.12.2016 19:45
 
Ποσό Προϊόν Τιμή Ποσό
7 487683.1 - My Friend Τροφή Σκύλων- 20 kg